Mitgliederinformation

Liebe Vereinsmitglieder, wir sind schon einige Wochen im neuen Jahr angekommen, die ersten Sonnenstrahlen haben uns verzückt und sicher habt auch ihr schon die Lust zum Tennis spielen gespürt.

Leider war es uns in diesem Winter nicht möglich als Vereinsmitglieder in den einzelnen Gruppen der Erwachsenen, Kinder und Jugendlichen aktiv zu sein und dennoch hoffen wir sehr, dass die Freude zu unserem Sport erhalten geblieben ist. Im Rahmen der Vorstandsgruppe haben wir natürlich den Blick in das neue Jahr bereits gewagt. Einige Vereinsarbeiten lassen sich nicht verschieben, so wird es u.a. bald mit dem Platzbau los gehen. Ebenso wichtig ist unsere Mitgliederversammlung, in der in diesem Jahr auch wieder der Vorstand gewählt werden muss. Aufgrund der aktuellen Situation wird sie nicht wie gewohnt im März stattfinden, sondern voraussichtlich im Mai. So könnten wir uns auch im Freien treffen. Der bisherige Vorstand bleibt bis dahin in seinen Funktionen tätig.

Liebe Vereinsmitglieder, Eltern und Begleiter wir möchten uns für das Aneinander Denken, das aufgebrachte Verständnis und die bleibende Treue bedanken und wünschen allen beste Gesundheit.

In Vorfreude auf ein aktives Tennisjahr, euer Vorstand

Vereinsmeisterschaften Kinder und Jugendliche 2020

Am 19. September 2020 fanden auf der Anlage des Tennisverein Torgau die Kinder- und Jugendvereinsmeisterschaften statt. 12 Nachwuchstalente spielten entsprechend ihrer Altersklasse (U12-U18) im Spielmodus Jeder gegen Jeden.

Die U12 Teilnehmer kämpften zum Einen im Kleinfeld gegeneinander und Florentine Schubert (1. Platz) konnte sich hier gegen die Konkurrenz Karlotta Liegau (2. Platz) und August Keil (3. Platz) erfolgreich durchsetzen. 2 Spieler der jüngsten Altersklasse absolvierten sogar schon ein Match im Großfeld. Karl Heinecke gewann gegen Henriette Schubert und sicherte sich die Goldmedaille. Bei den U18 Mädchen ging der 1. Platz an Pia Wicht, Platz 2 belegte Clara Liegau. Das größte Feld bildeten die Jungen in der Altersklasse U18. Ben Schwarz (1. Platz) setze sich durch gegen Moritz Heinz (2. Platz), Nils Haß (3. Platz) und Fedor Keil (4. Platz).

Ausgeführt wurden die diesjährigen Meisterschaften im Rahmen der Sparkassen Kinder- und Jugendspiele des Kreissportbund Nordsachsen e.V.. Zudem hatten die Teilnehmer an diesem Wochenende die Möglichkeit das Tennis-Sportabzeichen abzulegen. 5 Bronze- und 3 Silberabzeichen wurden erreicht und werden demnächst den glücklichen Gewinnern übergeben. Alles in Allem war es ein erfolgreicher Saisonabschluss für unseren Nachwuchsbereich.

Tag der Sachsen: Ein starkes Team!